Aufgaben und Angebote - Mobile Hilfe

Die Mobile Betreuung und Hilfe umfasst die ganzheitliche Hilfestellung bei betreuungs- und hilfebedürftigen Menschen.

Die Fachsozialbetreuung-Altenarbeit unterstützt pflegebedürftige Personen bei den täglichen Grundbedürfnissen, unter anderem bei der Nahrungsaufnahme, der Körperpflege, beim An- und Auskleiden, ect. Bei Bedarf halten sie Kontakt zu Ärzten, Behörden und vermitteln zu Beratungsstellen, bzw. anderen sozialen Einrichtungen.

Die Heimhilfe dient der Unterstützung von betreuungsbedürftigen Menschen zur Aufrechterhaltung ihrer Lebensführung. Sie erleichtert durch ausgebildete Heimhelfer/Heimhelferinnen die tägliche Haushaltsführung, stützt durch Assistenz im hauswirtschaftlichen und persönlichen Bereich den Verbleib in der eigenen Wohnung auch bei beginnenden Alltagsschwierigkeiten und ergänzt die Betreuung durch Angehörige aber auch die Hauskrankenpflege und Fachsozialbetreuung-Altenarbeit.

Für die Inanspruchnahme der Mobilen Betreuung und Hilfe ist ein Kostenbeitrag zu entrichten, der sowohl vom Einkommen als auch vom Bezug des Pflegegeldes abhängig ist.

Angeboten werden diese Dienste im Bezirk Steyr Land durch das Rote Kreuz und die Caritas. Welcher Anbieter für Sie zuständig ist, entnehmen Sie der nebenstehenden Landkarte

Was Mobile Hilfe und Betreuung kostet: Kosteninformation Mobile Hilfe [PDF]

Weitere Informationen finden Sie in der OÖ. Sozialhilfeverordnung bzw. können Sie sich auch direkt an die Anbieter wenden:

Kontakte:

CARITAS
DGKS Brigitte Nagler
Eisenstraße 75
4462 Reichraming
0676/87762552
Einsatzgebiet: Gaflenz, Großraming, Losenstein, Reichraming, Weyer

ROTES KREUZ:
DGKP Gerald Mühlreiter
Redtenbachergasse 5
4400 Steyr
07252/53991-332
Einsatzgebiet: Adlwang, Aschach/Steyr, Bad Hall, Dietach, Garsten, Laussa, Maria Neustift, Pfarrkirchen, Rohr/Krematal, Schiedlberg, Sierning, St. Ulrich, Ternberg, Waldneukirchen, Wolfern